Leichenfunde in South Carolina
Die Geschichte des mutmaßlichen Serienmörders Todd K.

04.07.2017 - Ein abgelegenes Gelände irgendwo im Osten der USA. Ein vorbestrafter Sexualverbrecher. Eine junge Frau eingesperrt in einem Container. Als sie befreit wird, ist sie am Hals angekettet wie ein Hund. Nichts an dieser Geschichte ist vorstellbar und doch ist sie passiert. (02.07.2017)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Serienmörder Charles Manson: Grundstück im Visier der Fahnder
  • Aktenzeichen gelöst: Der Serienmörder von Frankfurt (Teil 1)
  • Aktenzeichen gelöst: Der Serienmörder von Frankfurt (Teil 2)
  • Verbrechen lohnt sich: Drei bizarre Fälle, in denen Kriminelle ihre Gewinne behalten konnten
  • Vor 20 Jahren: Brutale Verbrechen einer polnischen Bande
  • Befreiung aus Stahlcontainer: US-Polizei rettet Opfer eines Serienmörders
  • South Carolina: Polizei verhaftet Serienmörder
  • Serienmörder: Schweinezüchter in Kanada schuldig gesprochen
  • Serienmörder erneut vor Gericht: Wie viele Menschen tötete der "Dating Game Killer"?
  • Mordfall Tristan: Ermittler gehen von Sexualmord aus
  • Tod im Nachbarhaus: Die Morde von Höxter
  • Mord auf offener Straße: Blutrache in Deutschland