Er will doch nur spielen
Die Gründe für den Gomez-Abschied

09.07.2013 - Schon lange will Mario Gomez den FC Bayern verlassen und dorthin, wo er wirklich gebraucht wird. Der Stürmer will wieder regelmäßig spielen und sich damit für einen Stammplatz in der Nationalmannschaft empfehlen. Beim AC Florenz wird er die Chance dazu bekommen.

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Bayrischer Neuanfang: Rummenigge und der Guardiola-Stil
  • Sprachgenie Guardiola: "Das nächste mal langsamer. Bitte."
  • 100 Tage Pep Guardiola: "Er hat so einiges verändert"
  • Giftpfeile fliegen wieder: Rummenigges süffisante BVB-Kommentare
  • Hoeneß weint: Bayern-Präsident will die Vertrauensfrage stellen
  • Die Bayern und ihr Maulwurf: Hoeneß lächelt drüber
  • Guardiolas erstes Training: Starcoach startet mit vollem Einsatz
  • Rummenigge über Götze: "Er wird beim FC Bayern zum Weltstar"
  • Lila Premiere: Herr Gomez findet das Glück
  • Steuerhinterziehung: Hoeneß zeigt sich "sehr überrascht" von Anklage
  • Rummenigge adelt Guardiola: "Bester Trainer der Bayern-Geschichte"
  • kicker.tv: Van Gaal - Letzter Aufruf Turin!