Die letzte Chance
Intensivstraftäter im Kloster

25.01.2010 - Im badenwürttembergischen Creglingen beginnt der Tag für 17 Intensivtäter jeden Morgen hinter Kloster- statt Gefängnismauern. Wer hier seine Strafe verbüßt, hat früh angefangen, gegen Gesetze zu verstoßen. Körperverletzung, Diebstahl, Raub - in Creglingen sind alle Delikte vertreten. Für die Insassen ist es die letzte Chance, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen. (24.01.2010)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Exklusiv: Der letzte Pokerräuber stellt sich
  • Vor 20 Jahren: Endstation Plattenbausiedlung
  • In der Radarfalle: Wo der Staat blitzartig abkassiert
  • Neue Polizeistrategie: Schockvideos statt Strafe
  • Kämpfende Christen: Auge um Auge, Zahn um Zahn
  • Magazin:Jugendgewalt: Magazin:Jugendgewalt
  • Gefährliche Muskeln: Anabolika-Missbrauch bei Jugendlichen
  • Mordfall Lena: Der zweite Verdächtige
  • Norwegen-Massaker: Rekonstruktion des Unfassbaren
  • Teenagermütter: Wenn Kinder Kinder kriegen
  • Mit 17 hat man noch Träume: Schlagermove in Zeiten der Krise
  • Jugendstraftäter im Arrest: Ein Blick hinter die Gitter