Die letzte Chance
Intensivstraftäter im Kloster

25.01.2010, 14:14 Uhr - Im badenwürttembergischen Creglingen beginnt der Tag für 17 Intensivtäter jeden Morgen hinter Kloster- statt Gefängnismauern. Wer hier seine Strafe verbüßt, hat früh angefangen, gegen Gesetze zu verstoßen. Körperverletzung, Diebstahl, Raub - in Creglingen sind alle Delikte vertreten. Für die Insassen ist es die letzte Chance, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen. (24.01.2010)

Empfehlungen zum Video
  • Neonazi-Konzerthochburg Themar: Der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • Selbstverteidigungskurse für Inderinnen: Die Kung-Fu-Nonnen
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Refugee Bedtime Stories: Paradise on Earth
  • Refugee Bedtime Stories: The Girl from the Market
  • Refugee Bedtime Stories: Suleyman and the Ants
  • Drogenfahnder in Hamburg: Observieren, festnehmen und ernten
  • Vor 20 Jahren: "Karibik-Knut"
  • Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?