Die Todesflut
Hunderte Leichen vor Japans Küste

13.03.2011, 11:59 Uhr - Ein Amateurvideo dokumentiert die Ankunft der Flutwelle im Küstenort Iwate im Nordosten Japans. Behörden gehen derzeit von mehr als 10.000 Todesopfern aus.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • "Leichen" für die CSU: Studenten überraschen Söder
  • Schiffsunglück vor Korsika: Hunderte Kubikmeter Öl ins Mittelmeer gelaufen
  • Nesseltierplage: Australiens Behörden sperren Strände
  • Über 300 Meter lang: Riesiges Spinnennetz an griechischer Küste
  • Das große Fressen: Haie vor australischer Küste
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Angespülte Container-Fracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner und der Strand muss sauber"
  • Monatelange Irrfahrt: US-Marine rettet Seglerinnen
  • Hawaii: Taucher schwimmen mit riesigem Weissen Hai
  • Britisches Königshaus: Prinz Philip in Autounfall verwickelt