Soldaten im LSD-Rausch
Die Menschenversuche der US-Armee

08.07.2013 - Mitte der fünfziger Jahre hat das US-Militär die Wirkung von LSD und Psycho-Kampfstoffen an den eigenen Soldaten getestet. Die Folgen waren verheerend, der Erkenntnisgewinn gleich Null und die Opfer warten bis heute auf einen Prozess. SPIEGEL TV zeigt Originalaufnahmen der Versuche. (07.07.2013)

Empfehlungen zum Video
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen
  • Ferngesteuerte Waffensysteme: Russische Armee testet Kampfroboter
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Prollen, Lärmen, Posen: Die Jagd auf PS-Protze
  • Vor 20 Jahren: Klau-Kinder aus Rumänien