Die Zwickauer Zelle und die NPD
Ermittlungen am rechten Rand

05.12.2011, 01:05 Uhr - Seit Dienstag dieser Woche führt die Spur der Zwickauer Terror-Zelle endgültig zur NPD. Die Fahnder nehmen einen früheren hochrangigen Parteifunktionär fest. Es handelt sich um Ralf Wohlleben, bis zum letzten Jahr stellvertretender thüringischer Landeschef. (04.12.2011)

Empfehlungen zum Video
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Russland-Ermittlungen: Trump scheut Aussage unter Eid
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Wikileaks-Gründer Assange: Schweden stellt Ermittlungen ein
  • Geschasster FBI-Chef: Comey wollte Russland-Ermittlungen offenbar ausweiten
  • "Tatort": "Mit dem Blitzkrieg Bop gegen die AFD, brillant!"
  • Die Republik nach der Wahl: Kein schöner Land
  • Jerusalem: "Die Rechten sind im Aufwind"
  • Volksverhetzung oder Meinungsfreiheit? Holocaustleugner
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten