Trainer-Hopping: Eben noch in Nürnberg, jetzt schon in Wolfsburg
kicker.tv

03.01.2013 - Dieter Hecking saß am 17. Spieltag noch beim 1. FC Nürnberg auf der Bank, aber so schnell kann das gehen, vor dem 18. Spieltag trainiert er nun den VfL Wolfsburg. Eine Ausstiegsklausel macht den blitzschnellen Trainerwechsel möglich. Die Nachfolge von Dieter Hecking beim Club übernimmt die Doppelspitze aus Michael Wiesinger und Armin Reutershahn.