Display ade!
Miniprojektor bringt Nachrichten auf die Hand

02.03.2014 - Kurznachrichten und andere virtuelle Informationen direkt vor die Nase projiziert zu bekommen, daran arbeitet eine Forschergruppe an der Universität Ulm. Mit ihrem Miniprojektor wollen sie in der Zukunft - ganz einfach - die Umwelt zum Display machen.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Blau und durchsichtig: Nano-Technologie macht transparente Displays billiger
  • Neue Magnetschwebebahn: Testfahrt mit Überraschungen
  • Herzschlag und Atem sehen: Forscher machen Unsichtbares sichtbar
  • Erfinder (7): Nie mehr kratzen - die eisfreie Autoscheibe
  • Tuk-Tuk mit Steckdose: Skurrile Zukunfts-Mobile im Test
  • "Hyperloop" baut erste Tempo-Kapsel: Mit 1223 km/h von Stadt zu Stadt
  • Trump-Treffen mit Tech-Bossen: "Ruft mich einfach an"
  • Trinkwasser aus Urin: Schmeckt nicht, riecht nicht, taugt zum Bierbrauen
  • Cybathlon: Der Wettkampf der Maschinenmenschen
  • Macht Sachen und lernt dazu: Forscher entwickeln autonome Roboterhand
  • Bubbas Jetpack: Der fliegende Golf-Cart
  • Von wegen Schlabbern: Hunde sind Zungenvirtuosen