Kritische Stimmen Russlands, Teil 1
"Die WM ist eine Heuchelei des Systems"

24.06.2018 - Dmitry Glukhovsky schreibt Science-Fiction-Bestseller. An der Gegenwart in Russland, besonders an der Politik Putins, kritisiert er vieles - Glukhovsky glaubt nicht, dass die WM in seinem Heimatland etwas zum Positiven verändern wird.

Empfehlungen zum Video
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Emma Watson über Feminismus: "Was haben meine Titten damit zu tun?"
  • Autonomes Fahren: Hinter dem Steuer sitzt künstliche Intelligenz
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • "Schnellerklärer" Gisdol: Mit Geduld und guter Laune zum Erfolg
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • 105. Tour de France: Degenkolbs Geniestreich
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte
  • Prawda am Morgen: "Ist Frankreich auf Jahre unschlagbar?"
  • Zlatko Dalic im Interview: "Ich bin stolz auf meine Spieler und mein Land"