Wie eine Naturkatastrophe die Welt veränderte
Asteroiden-Einschlag

20.03.2018 - Eine verheerende Katastrophe löschte vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier, die bis dahin größte Population auf der Erde, komplett aus. Ist der mächtige Asteroiden-Einschlag der Grund für die plötzliche und einschneidende Veränderung, die die Evolution des Menschen erst möglich machte?

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Katastrophen, die Geschichte machten: Der unbekannte Vulkanausbruch
  • Katastrophen, die Geschichte machten: Das große Erdbeben von Kanto
  • Katastrophen, die Geschichte machten: Der Untergang von Lissabon
  • Planet Erde: Katastrophen der Zukunft
  • Was löst Katastrophen aus? Naturgewalt Mensch
  • Die Situation nach der verheerenden Katastrophe 2010: Erdbeben Haiti
  • Re: Das Trauma der Augenzeugen: Leben mit dem Terror
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca