Nach dem Remis-Frust
Schalke und die stetige Weiterentwicklung

08.12.2017 - "Lethargisch und schläfrig" bezeichnete Dominco Tedesco das Schalker Spiel gegen Köln. Aus seinem Remis-Frust machte er kein Geheimnis. Der sonst so besonnene Tedesco überraschte mit einer deutlichen Kritik. Gegen Gladbach soll es besser laufen.

Empfehlungen zum Video
  • Angespannte Stimmung auf Schalke: Weiterentwicklung Fehlanzeige
  • Der Taktikfuchs: Tuchel und die Weiterentwicklung des BVB
  • Trotz Raúl-Mania in Spanien: Schalke vor dem Aus
  • Spekulationen um Sahin: Watzke weicht aus
  • Airbus-Patent: Der High-Speed-Heli
  • Die Zukunft der Quetsche: "In der Größe ist sie marktfähig"
  • Stars zum Anfassen: Königsblauer Familientag auf Schalke
  • Die Sorge vor einem Spießrutenlauf: Neuers zweite Rückkehr auf Schalke
  • Blutige Nase geholt: Schalke 04 blamiert sich fast gegen Larnaka
  • Eurofighter gesucht: Schalke und der Funke Hoffnung
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"