Wahlkampf im Amish-Land
"Wir wählen nicht, wir beten"

14.07.2016, 18:55 Uhr - Donald Trump und die Amish – mehr Gegensatz geht nicht. Trotzdem will der schrille Milliardär beim tiefreligiösen Landvolk punkten. Denn die Amish könnten entscheidend werden. Ein Besuch in Ohio.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Werbespots zur Wahl: "Du würdest deine Großeltern auch nicht deine Playlist zusammenstellen lassen"
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Trump ist ein Verrückter"
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Streit ums Wahlrecht: Warum darf Julian Peters nicht wählen?
  • US-Sonderermittler: Mueller übergibt Bericht zu Russland-Affäre
  • US-Demokraten zum Mueller-Report: "Amerikaner haben ein Recht auf die Wahrheit"