Trump und die Russland-Affäre
"Das ist eine Hexenjagd!"

19.05.2017 - Die Affäre um mögliche Verbindungen seines Umfelds zu Russland belastet Donald Trump immer stärker. Nachdem ein Sonderermittler eingesetzt worden ist, spricht der US-Präsident von einer "Hexenjagd".

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Anhörung des Ex-FBI-Chefs: Comey nennt Trump "Lügner"
  • Befremdliche Trump-Rede: "Wir befinden uns im Belagerungszustand"
  • USA: Trump feuert FBI-Chef Comey
  • Aussage von Ex-FBI-Chef: Trump-Unterstützer starten Kampagne gegen Comey
  • Absprachen zwischen Trump-Team und Russland? FBI-Chef Comey bestätigt Untersuchungen
  • Trump vs. FBI: Im Spiegelkabinett der Lügen
  • Analyse zum Chaos im Weißen Haus: "Das ist wie eine Fernsehserie"
  • Bitte um Einstellung von Ermittlungen: Comey-Memo soll Trump schwer belasten
  • Videoanalyse zur Comey-Affäre: "Das FBI ist das Haus der Trump-Geheimnisse"
  • Geschasster FBI-Chef: Comey wollte Russland-Ermittlungen offenbar ausweiten
  • Videokommentar nach Comey-Anhörung: "Trump wurde auch entlastet"
  • Rückzug aus Klimaabkommen: Drei Trump-Thesen im Faktencheck