Die Nato und das "aggressive" Montenegro
Wie Trump den Bündnisfall infrage stellt

19.07.2018, 19:30 Uhr - Attacken von US-Präsident Trump gegen die Nato-Partner der USA trafen zuletzt einen der kleinsten Mitgliedstaaten: Montenegro. Sehen Sie seine Aussage und die Hintergründe im Video.

Empfehlungen zum Video
  • Trump-Putin-Gipfel: "Maximale Unberechenbarkeit"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Treffen mit Kim Jong Un: Trump zweifelt an Termin für Gipfel mit Nordkorea
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Unterhaus-Sprecher John Bercow: Der einzige Gewinner
  • Stimmen aus Brexit-Hochburg: Hauptsache raus
  • Schlagabtausch im Unterhaus: "Das Land bemitleidet Sie"