Flüchtlingstreck aus Mittelamerika
Trumps Kampf gegen die "Karawane"

04.04.2018 - Eine Gruppe von rund 1200 Migranten aus Mittelamerika ist derzeit unterwegs via Mexiko in Richtung USA. Grund genug für US-Präsident Trump, dem südlichen Nachbarn zu drohen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Nashville: Donald Trump wettert gegen Mexiko und Einwanderer
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Besuch an der Grenze: Trump will Mauer zu Mexiko hoch und durchsichtig
  • Staatschef am Drücker: Scharfschütze Putin
  • Merkels Tonprobleme bei Gipfel-PK: "Was ist denn technisch hier los?"