Trump macht Hardliner zu Sicherheitschef
Die Politik des US-Präsidenten wird immer aggressiver

23.03.2018 - Donald Trump trennt sich von seinem Sicherheitsberater McMaster und ersetzt ihn durch Hardliner John Bolton - nicht der erste Wechsel hin zu mehr Aggressivität und Konzentration auf eigene Interessen. US-Korrespondent Roland Nelles über Trumps Strategie dahinter.

Empfehlungen zum Video
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Videoanalyse zu Hire and Fire: Trumps One-Man-Show
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Besuch im Seniorenheim: Merkel will höhere Löhne für Pflegekräfte
  • Was läuft schief in der SPD? Zwei Genossinnen, zwei Meinungen
  • Treffen Putin Trump: "Der Ball liegt jetzt in Ihrem Feld!"