Trump verschärft Medienschelte
"Ekelhaft, dass Presse schreiben kann, was sie will"

12.10.2017 - Ausgerechnet während einer Pressekonferenz mit dem kanadischen Regierungschef Trudeau verschärft US-Präsident Trump noch einmal seine Medienschelte. Dem Gast und seiner Ehefrau ist das sichtlich peinlich.

Empfehlungen zum Video
  • Ivanka, Donald und die Medien: "Ekelhafte Fake News"?
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Gentrifizierung in Leipzig: Balkone statt bleifreies Wasser
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Videoanalyse zur GroKo: Von Müde bis aufgekratzt
  • Donald Trump fühlt sich missverstanden: "Ich bin ein intelligenter Mensch"
  • Rede in Phoenix: Trump verteidigt Reaktion auf rechte Gewalt
  • Erster Bürgermeister Olaf Scholz: "Die Polizei hat alles richtig gemacht"
  • Bewegende Rede von Emmanuel Macron: "Make our planet great again"
  • Trump-Sprecher zur Europa-Reise: So lief Spicers "Fake News"-Konferenz
  • Nach Nahles-Vorstoß: Merkel will Lösung im Fall Maaßen noch am Wochenende
  • Nahles zum Fall Maaßen: "Wir haben uns alle drei geirrt"