Trump verschärft Medienschelte
"Ekelhaft, dass Presse schreiben kann, was sie will"

12.10.2017 - Ausgerechnet während einer Pressekonferenz mit dem kanadischen Regierungschef Trudeau verschärft US-Präsident Trump noch einmal seine Medienschelte. Dem Gast und seiner Ehefrau ist das sichtlich peinlich.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Trumps Pressesprecher: "Unsere Absicht ist es, Sie nie anzulügen"
  • Medienschelte: Trumps Angriff auf die Pressefreiheit
  • Pressekonferenz im Weißen Haus: Trump teilt aus - und lobt sich selbst
  • Unangenehme Pressekonferenz für Trump: "Ich bin gar nicht so ungestüm"
  • Jerusalem-Entscheidung: Hamas ruft zu neuer Intifada auf
  • Trotz Sorge um Stabilität im Nahen Osten: Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an
  • Weißes Haus: Trump will Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen
  • Donald Trump: Der Specialist
  • Trumps Jerusalem-Entscheidung: "Er kriegt neben der Kritik auch viel Applaus"
  • Videoanalyse: "Trump könnte als großer Gewinner aus dem Jahr gehen"
  • Donald Trump: Eigenlob und eine Trinkpanne
  • Donald Trump über Asien-Reise: "Wir haben einen fantastischen Job gemacht"