Videokommentar
"Wir sind endgültig im Zeitalter des Populismus angekommen"

09.11.2016 - Hillary Clinton hat die Wahl verloren, weil sie die verachtete Politikelite in Washington verkörpert - und Donald Trumps Sieg verschärft nicht nur die Spaltung der USA: Auch die internationale Politik wird wilder, härter, unberechenbarer. Ein Videokommentar von Florian Harms.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Video aus New York City: "Lange Gesichter am Times Square"
  • E-Mail-Affäre: Clinton knöpft sich FBI-Chef vor
  • Hillary Clintons E-Mail-Affäre: Chaos auf den letzten Metern
  • US-Wahl beginnt: Clinton holt ersten (Mini)Sieg
  • "Duo zum Duell": Sandkastenspiele und die Geburt eines Hashtags
  • Videoanalyse zu Trump vs. Clinton: "Das ist die wichtigste TV-Debatte aller Zeiten"
  • "Duo zum Duell" zur TV-Debatte: Clintons geplante Tantigkeit
  • Endspurt im US-Wahlkampf: So planen Trump und Clinton die letzten Stunden
  • Trump zu Clintons Syrienpolitik: "Dann gibt es einen Dritten Weltkrieg"
  • Die schlechtesten Witze von Trump: Beim Benefiz-Dinner ausgebuht
  • Drittes TV-Duell: Die wichtigsten Szenen im Video
  • TV-Duell Clinton - Trump: Aussenpolitik