Spanisches Dorf setzt auf Cannabis
No Dope - No Hope

11.04.2012 - Das Dorf Rasquera in Spanien ist hoch verschuldet - 1,3 Millionen Euro fehlen in der Gemeindekasse. Um den Schuldenberg abzutragen und gleichzeitig neue Jobs zu schaffen, stimmten die Bewohner in einem Referendum für den Bau einer Cannabis-Plantage.

Empfehlungen zum Video
  • Royals: Spannungen zwischen Letizia und Sophia
  • Amateurvideo von Flugschau: Crash bei der Landung
  • Verkehrschaos: Mann klettert auf Harbour Bridge in Sydney
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Ungebetener Gast: Alligator im Swimmingpool
  • Schießerei in Florida: Überwachungskamera filmt Einbruch bei Drogendealern
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Misslungener Jungfernflug: Absturz nach 100 Metern
  • Mindestens vier Tote: Zyklon Josie setzt Fidschi unter Wasser
  • Nach 12 Stunden: Junge aus Abwassersystem gerettet
  • Mord im U-Boot: Peter Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
  • Erster in den Tropen geborener Eisbär: Inuka mit 27 Jahren gestorben