Schlägerei bei Misswahl
Wer schön sein will, muss leiden

28.06.2013 - Kampf statt Catwalk: In Peru endete die Wahl zur "Miss Gay 2013", einem Schönheitswettbewerb für Drag-Queens, mit blauen Flecken und schiefsitzenden Perücken. Die Zweitplatzierte riss die Siegerin zu Boden und schlug auf sie ein. Die Jury hatte ihrer Meinung nach die Falsche gekürt.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Hau-drauf-Festival: Die ganz legale Prügel-Orgie
  • Prügel-Ritual in Peru: Immer mitten auf die Zwölf
  • "Little Miss Christmas": Wer ermordete die Kinder-Schönheitskönigin?
  • Peru: Invasion von gefährlichen Riesenschnecken
  • All Nippon Airways: Wüste Prügelei im Flugzeug
  • Schwere Überschwemmungen: Halb Peru wird weggespült
  • Feuer an Bord: Peruanisches Flugzeug muss notlanden
  • Wissenschaftlich bewiesen: Britin hat perfektes Gesicht
  • Miss Universume: Dauerlächeln und Wasserrutschen
  • Miss World 2016: So freut sich die Gewinnerin
  • Unwetter in Peru: Frau entkommt riesiger Schlammlawine
  • Wetterchaos in Peru: Hund kämpft ums Überleben