Schlägerei bei Misswahl
Wer schön sein will, muss leiden

28.06.2013 - Kampf statt Catwalk: In Peru endete die Wahl zur "Miss Gay 2013", einem Schönheitswettbewerb für Drag-Queens, mit blauen Flecken und schiefsitzenden Perücken. Die Zweitplatzierte riss die Siegerin zu Boden und schlug auf sie ein. Die Jury hatte ihrer Meinung nach die Falsche gekürt.

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Andrea Nahles: "Das einzige Machtzentrum der SPD"
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Ausweisung russischer Diplomaten: "Wenn man die Leute ausweist, verliert man die Spur"
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Spritztour zur Hochzeitsfeier: See you!
  • Webvideos der Woche: Ein Hund als Rettungsschwimmer
  • Amoklauf in Texas: 17-Jähriger legt Geständnis ab