Dramatische Rettung
Schiffbrüchige überleben in Kühlbox

20.01.2009, 17:12 Uhr - Zwei schiffbrüchige Fischer aus Burma verdanken einer Kühlbox ihr Überleben. Drei Wochen lang trieben sie in der Kiste auf hoher See. In den Gewässern vor der Nordküste Australiens wimmelt es von Haien.

Empfehlungen zum Video
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • US-Kriegsreporter: Überleben in Afghanistan
  • Berliner Eisbärbaby: Freude und Sorge um Zoonachwuchs
  • Frankreich: Demonstrantin stirbt bei Protesten
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Video aus der Mongolei: Naturschutz vs. Rentier-Nomaden
  • Tod im Mittelmeer: Flüchtlinge warten vergeblich auf Rettung
  • Indien: Schlangenbeschwörer in Not
  • Gesellschaftsdrama "Die Erbinnen": Die Freiheit nach dem Fall
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Geburt über den Wolken: Baby kommt auf Linienflug zur Welt
  • Die größte Felsbrücke der Welt: Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen