Amateur filmt Powerboat-Crash
Gerast, gerammt, geflogen

14.11.2017 - Zu nah, zu schnell, zu eng: Ein Speedboat-Pilot verschätzt sich beim WM-Rennen in Key West total. Er fährt dem Vordermann aufs Heck und wird in die Luft geschleudert.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sturm "Herwart": 225-Meter-Frachter vor Langeoog gestrandet
  • Nach Sturm in Südafrika: Riesiges Containerschiff liegt quer
  • On-Bord-Kamera: Speedboat-Fahrt endet mit Crash
  • Liga der Supersportwagen: ADAC GT Masters in Oschersleben
  • Von 0 auf 100 in 1,5 Sekunden: Das schnellste Go-Kart der Welt
  • Havarie vor türkischer Küste: Frachter zerbricht in zwei Teile
  • "Mud Truck": Salto mit dem Super-SUV
  • Gefahrensucher: Mit dem Go-Kart im Großstadtverkehr
  • Testfahrt in Le Mans: "Concorde auf Rädern" soll Motorsport revolutionieren
  • Horrorcrash: Indy-Car-Sieger stirbt bei Rennunfall
  • Weltpremiere: Erster Rennwagen im ewigen Eis
  • kicker.tv: Audi-Sieg in Le Mans - Vier Ringe für ein Halleluja