Drei Tage wach
Durchfeiern mit den Grünen

25.09.2009 - Übernächtigte Parteimitglieder und literweise Kaffee - die Grünen beantworten drei Tage lang rund um die Uhr Wählerfragen im Internet. Hobby-DJ und Spitzenkandidat Jürgen Trittin gibt dabei Tipps für die Stimmabgabe nach durchfeierter Nacht.

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum Grünen-Parteitag: Was sich mit der neuen Doppelspitze ändert
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Nach Zerstörung durch den "IS": Die Retter der Bibliothek von Mossul
  • Bundestagsdebatte: AfD-Vize von Storch fällt auf Falschmeldung herein