Dreiste Drogendealer
Kokainschmuggel per U-Boot

02.03.2009 - Mit militärischen Mitteln versuchen die USA und andere Länder, den Drogenschmuggel zu stoppen. Die Drogen-Mafia, besonders die kolumbianischen Kartelle, greift ihrerseits auf militärisches Gerät zurück. Die neueste Idee: Kokainschmuggel per U-Boot.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Drogenfahndung im Pazifik: Kolumbien beschlagnahmt Schmuggel-U-Boot
  • Auffällig unschuldig: Falsche Nonnen mit Kokain erwischt
  • Schwierige Bergung: Kokain-Schmuggel per U-Boot
  • Drogenfahndung: Schmuggel-U-Boot in Ecuador beschlagnahmt
  • Kolumbien: Eine Tonne Kokain zwischen Limetten versteckt
  • Drogenfahndung auf See: Die US-Marine im Einsatz gegen Kokain-U-Boote
  • Drogenkrieg in Mexiko: Großoffensive gegen die Kartelle
  • Kokain in der Karibik: Royal Navy schießt scharf
  • Drogenboss im Verhör: Mexikanische Polizei veröffentlicht Video
  • Kokain in Pflastersteinen: Riesiger Drogenfund
  • Drogenfund in Panama: Polizei verbrennt acht Tonnen Kokain
  • Anti-Drogen-Kampf aus der Luft: Spezialeinheit stellt Schmugglerboot