Droge Zucker
Die Deutschen lieben die süße Sünde (Teil 3)

24.12.2012 - Jeder US-Amerikaner verzehrt im Jahr 25 Kilo Maissirup. Wie schädlich die permanente Zuckerzufuhr für den menschlichen Organismus ist, wird in Kalifornien erforscht. Die Probanden einer Studie trinken zwei Wochen lang ein Glukose-Fruktose-Gemisch - im Grunde einen klassischer Softdrink. Nach zwei Wochen haben die Testpersonen nicht nur an Gewicht zugelegt, auch ihre Leber verfettete zusehens. Am schlimmsten waren jedoch die Veränderungen der Blutwerte. (23.12.2012)

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Droge Zucker: Die Deutschen lieben die süße Sünde (Teil 2)
  • Droge Zucker: Die Deutschen lieben die süße Sünde (Teil 1)
  • Ran an den Speck: Herr Klotzbier und sein Traum vom Marathon
  • Es gibt Tofu: Der dicke Micha und sein langer Lauf zu sich selbst
  • 50 Kilo abgespeckt: Der dicke Micha läuft den Berlin-Marathon
  • Immer dünner, immer fitter: Der dicke Micha und die Angst vorm Zehner
  • Kein Wasser, keine Heizung: Bürgerprotest gegen einen Immobilienkonzern
  • Sie suchte Liebe und fand ihren Mörder: Der Kriminalfall Sarah Heinrich
  • Alles nur Fake: Donald Trump und sein Feldzug gegen die Medien
  • Drohende Apokalypse: Warum Menschen in Bunkern leben
  • Spionageverdacht: Erdogans Stasi-Imame in Deutschland
  • Messias Sankt Martin: Herr Schulz aus Würselen soll erst die SPD, dann Deutschland retten