Drogenkrieg in Mexiko
Militär tötet mindestens 16 Kriminelle

08.06.2009 - Bei einem Feuergefecht zwischen Schwerkriminellen und dem mexikanischen Militär sind in Acapulco 16 Rauschgift-Mafiosi und zwei Soldaten getötet worden.

Empfehlungen zum Video
  • Militäroffensive in Syrien: Türkische Armee besetzt Afrin
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • Luftschläge in Syrien: Irakische Kampfjets bombardieren IS-Stützpunkte
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Mindestens vier Tote: Zyklon Josie setzt Fidschi unter Wasser
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Abgesackte Straße: Tote und Verletzte durch riesiges Erdloch
  • Brandkatastrophe in Südkorea: Mehrere Tote und Verletzte bei Brand in Krankenhaus
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Erster Auftritt als Ehepaar: Prinz Harry, Meghan - und die Biene