Drogenkrieg in Mexiko: Militär zerstört riesiges Waffenarsenal
SPIEGEL ONLINE

17.02.2012 - Vor den Augen des mexikanischen Präsidenten Calderón zermalmten Panzer und Walzen Tausende im Drogenkrieg beschlagnahmte Sturmgewehre. Die Waffenarsenale der Rauschiftkartelle gleichen denen kleiner Armeen. Ein Großteil der Gewehre und Pistolen stammt aus den USA.

Zum Artikel