Drohne der Zukunft
X-47B soll auf Flugzeugträgern landen

03.08.2012, 11:40 Uhr - Was bisher nur den besten Piloten gelingt, könnten in wenigen Jahren Flug-Roboter ebenso gut beherrschen: Die Landung auf Flugzeugträgern. Die Tarnkappen-Drohne X-47B, die die US-Marine gerade testet, könnte ein Kandidat für das komplizierte Flugmanöwer sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Unbemanntes Kriegsgerät: Tankdrohne für die US-Navy
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Drohnensteuerung: Körperbewegungen sollen Joystick ersetzen
  • Fliegender Sportwagen: Mit 16 Rotoren aus dem Stau
  • Besondere Flugmanöver: Forscher bauen wendige Roboter-Fliege
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll."
  • Plastikmüll im Meer: So könnten unsere Ozeane gereinigt werden
  • Weltumwelttag 2018: "Das Plastik-Armageddon stoppen"
  • Müll im Meer: Kann dieses Schiff das Plastik-Problem lösen?
  • Privater Luxuspanzer: Vom Actionfilmset zur US-Armee?
  • Privater Raumfahrttourismus: "SpaceShipTwo" für eine Minute im All
  • Seidlers Selbstversuch: Abwracken für Anfänger