Unterirdische Sarg-Werbung
Die Nackten und die Toten

01.11.2012 - Zbigniew Lindner ist einer der größten Sarghersteller Europas. Zu seinem Geschäft gehört eine eher ungewöhnliche Marketingstrategie. In Werbekalendern lässt er leicht bekleidete Mädchen auf Särgen posieren. Überschreitet er damit die Grenze des guten Geschmacks?

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Intersexualität: Das Model mit Androgenresistenz-Syndrom
  • Auffallen um jeden Preis: Leichtsinniger Model-Job auf dem Wolkenkratzer
  • Warnvideo aus den Niederlanden: Der Zug ist abgefahren
  • Schräger Werbegag: Hosen runter fürs iPhone
  • Vor 20 Jahren: Die Oder-Neisse Grenze
  • "Black Monday" in Polen: Zehntausende Frauen demonstrieren gegen radikales Abtreibungsverbot
  • Polinnen in Not: Zur Abtreibung nach Deutschland
  • "Republikaner sind auch Menschen": Werbekampagne erntet Spott
  • Highlights 2013: Vom Obdachlosen zum Dressman
  • Kampagne für Resident Evil: Aus dem Leib geschnitten
  • Jenseits von Heidis Scheinwelt: Echte Models bei der Arbeit
  • SPIEGEL-TV-Jahresrückblick: Der kleine Präsident und die schöne Gattin