Durchbruch für Hybrid-Autos?
Toyota stellt "Plug-In-Prius" vor

14.12.2009 - Toyota greift an. Mit dem "Plug-In-Prius" stellen die Japaner ein Hybrid-Auto vor, das von jedermann per Stromkabel aus der Steckdose aufgeladen werden kann. Reichweite ohne Zuschalten des Verbrennungsmotors: 25 Kilometer.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Elektroautos: Stromern bis zum Akkutod
  • Pannenserie: Toyota ruft Prius zurück
  • Pannenserie: Toyota-Chef entschuldigt sich
  • Schadenersatzklagen: Toyota drohen Milliardenforderungen
  • Rückruf: Toyota kommt nicht zur Ruhe
  • Toyota-Panne: Beinahe-Crash durch klemmendes Gaspedal
  • PS-Show: Deutsche Autobauer hoffen auf Asien
  • Anschnallen und entspannen: Was Autos künftig können
  • Toyota präsentiert Formel-1 Wagen: Timo Glock ist neuer Hoffnungsträger
  • Autoshow Detroit: Hybrid-Antriebe sind der Renner
  • Unfallfolge Schleudertrauma: Autositze im Crash-Test
  • Stadtflitzer "Mute": Ein E-Mobil für jedermann