"Eastwooding"
Das Netz antwortet mit Spott

01.09.2012 - Der bizarre Auftritt von Hollywood-Legende Clint Eastwood beim Parteitag der US-Republikaner hat ihm und seinen Parteifreunden eine Menge Spott eingebracht - aber auch ein neues Phänomen im Netz hervorgerufen: "Eastwooding".

Empfehlungen zum Video
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?
  • Polaroid-Kamera: Polaroid-Kamera im Test