Ehec
Verzehrwarnung nur noch für Sprossen

10.06.2011 - Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) und Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) haben sich in Berlin gemeinsam zur Darmseuche Ehec geäußert. Für Blattsalate, Gurken und Tomaten wurde die Verzehrwarnung aufgehoben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Ehec-Krise: Bahr und Aigner gemeinsam ratlos
  • Aigner und die Ehec-Seuche: Keine Beweise, keine Entwarnung
  • Bio-Hof in Bienenbüttel: Sprossen unter Ehec-Verdacht
  • Ehec-Verdacht: Belagerungszustand in Bienenbüttel
  • Ehec: Künast kritisiert Krisenmanagement
  • Neue Verbreitungswege: Von der Hand auf den Salat
  • SPIEGEL TV Exklusiv: Ehec-Spurensuche in Spanien
  • "Rettet die Gurken-Ehre!": Wettessen nach Ehec-Entwarnung
  • Ehec-Ausbruch: Erreger-Suche in Spanien
  • Ehec-Infektion: Besuch auf der Kinderstation
  • Outbreak in Deutschland (2): Ehec und die Folgen
  • Outbreak in Deutschland (1): Ehec und die Folgen