Rätselhafte Ehrung in Nordkorea: Kim und die weinende Verkehrspolizistin
SPIEGEL ONLINE

09.05.2013 - Normalerweise regelt Ri Kyong-Sim in Pjöngjang den Verkehr - jetzt ist sie "Heldin der Republik". Doch warum bekam die junge Polizistin diese spektakuläre Auszeichnung? Es darf spekuliert werden: über einen Unfall von Diktator Kim. Oder gar über ein verhindertes Attentat.

Zum Artikel