Ein Leben mit Gewehren und Pistolen
Meine Waffe und ich

07.10.2017 - Was für den einen zum Alltag dazu gehört, wird von anderen als tödliches Werkzeug für Amokläufer gesehen. Videoblogger aus Deutschland und den USA erzählen, warum sie sich ein Leben ohne Gewehre und Pistolen nicht vorstellen können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kill Zone USA: Spurensuche in einer waffenverrückten Nation
  • Leben zwischen den Geschlechtern: Let's talk about Intersex
  • Mein Gaza: Leben im größten Gefängnis der Welt
  • Reisen mit Multipler Sklerose: Sonne, Strand und Schlaffheit
  • Leben mit Handicap: Selbstbestimmt auf YouTube
  • Verwirbelt: Qualle verfängt sich in Luftkringel
  • Re: Das Trauma der Augenzeugen: Leben mit dem Terror
  • Tour de France: Angriff auf den eigenen Kapitän
  • Bio-Pic "Nico, 1988": "Ich war nicht glücklich, als ich schön war"
  • Waghalsiger Stunt: Mountainbiker springt über "Tour de France"-Gruppe
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Dokumentation "Stadt in Angst": Als München Amok lief