Ein Liter Licht: Pfiffige Alternative zur Glühbirne
SPIEGEL ONLINE

11.07.2011 - Gebrauchte Plastikflaschen liegen in den Slums von Manila normalerweise unbeachtet auf der Straße herum. Eine Initiative macht aus dem Abfall nun eine kostenlose Lichtquelle, indem sie die Flaschen mit Wasser füllt und in die Wellblechdächer einlässt. Mit der pfiffigen Lampe im Dach sparen mittlerweile Tausende Menschen teuren Strom.

Zum Artikel