Ein-Quadratmeter-Haus
Bretterbude mit U-Bahn-Anschluss

07.07.2012 - Ein Zuhause für flexible, unabhängige und mobile Bewohner. Mit dem Ein-Quadratmeter-Haus soll sich jeder den Traum vom Eigenheim erfüllen können, für 250 Euro Materialkosten. Was man mit der Bretterbude dann anstellt, ist jedem selbst überlassen. Ein Hausherr in Berlin zeigt, wie vielseitig das neue Domizil nutzbar ist.

Empfehlungen zum Video
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • U-Bahn im Bällebad: Echt oder Fake?
  • Unfall in Duisburg: Viele Verletzte bei Zusammenstoß von U-Bahnen
  • Schock-Moment in Mailand: Teenager rettet Kleinkind von den Gleisen
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Nordkoreas Machthaber: Kim Jong Un im "Frühling des Friedens"
  • ICE: Das große Zittern
  • "Keiner außer mir hier...": Sängerin freestylt in (fast) leerem Zug
  • Wintersturm in den USA: Bombenzyklon legt Ostküste lahm
  • Funksprüche vor Boeing-Notlandung: "Entschuldigung, Sie sagten es gebe ein Loch?"
  • Dashcam-Video: Polizei filmt Gas-Explosion