Ein rätselhafter Patient
Unterwegs mit Washingtons Dr. House

11.08.2013 - Die Eltern der kleinen Amanda warten darauf, dass sie mit dem Sprechen beginnt. Doch dann verlernt der Säugling plötzlich das Sitzen. Eine jahrelange Suche nach der Ursache beginnt - schließlich wird ein realer "Dr. House" fündig. SPIEGEL TV hat ihn besucht. Mehr dazu heute im SPIEGEL TV MAGAZIN (22.05 Uhr, RTL).

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Völlig losgelöst: House-Party in der Schwerelosigkeit
  • Tauchgang im Weißen Meer: Seltene Meerestiere unterm Eis
  • Großbritannien: May verliert Brexit-Abstimmung im Oberhaus
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Ausgezeichnete Körperkontrolle: Handstand-Guru beeindruckt das Netz
  • Hollywood-Star: Javier Bardem wirbt für Schutz der Antarktis
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Vor 20 Jahren: Wahlerfolg der DVU
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV