Einbrechermafia
Eine Familienbande auf Beutezug

05.12.2017 - Ein gepflegtes Villenviertel irgendwo in Kroatien. Vor den Türen gehobene Mittelklassewagen. In den Anwesen mehrere Generationen einer weitverzweigten Familie. Toll, könnte man denken, wie weit man es mit ehrlicher Arbeit bringen kann. Doch genau da liegt wohl der Fehler. Denn, laut Aussagen deutscher Fahnder, konnte bei keinem der Herrschaften "eine legale Einkommensquelle ermittelt werden". Womit der kroatische Familienclan stattdessen sein Geld verdient, erzählt SPIEGEL TV. (03.12.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Kaugummi-Dieb im Tierheim: Wenn die Klappe zu klein ist...
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Kampf um Internet-Sterne: Betrug mit Online-Bewertungen
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • Vor 20 Jahren: Auftragsmorde in St. Petersburg