Kalter Krieg
Paddelboote in der Nacht

19.12.2017 - Hunderte DDR-Bürger begaben sich mit Falt- und Gummibooten auf eine lebensgefährliche Flucht in Richtung Dänemark. Niels Gartig war Matrose auf dem Feuerschiff "Gedser Rev". In den Sechziger- und Siebzigerjahren zog er etwa 50 Flüchtlinge aus der Ostsee.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Waldbrand bei Potsdam: "Einsatz läuft auf vollen Touren"
  • Nächtlicher Aufstieg: Bergsteiger unter Sternenhimmel
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • Gesichter Russlands: Ilja, der Travestiekünstler
  • Faszinierende Bilder: Kilaueas blauer Schimmer
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Zu geringer Kabinendruck: Flugpassagiere bluten aus Nasen und Ohren
  • Video aus Kanada: Feuertornado saugt Feuerwehrschlauch an
  • Amateurvideo: Segelboot rammt Segelboot
  • US-Amateurvideo: Wagemutige Helfer retten Familie mit Propellerboot
  • Moorbrand nach Raketentest: Kilometerweite Rauchwolken über dem Emsland
  • Weihnachten im September: Rührendes Fest für krebskranken Jungen