Rückkehr nach 28 Jahren
Braunschweig feiert den Aufstieg in die Bundesliga

29.04.2013 - Nach 28 Jahren Erstliga-Abstinenz ist Eintracht Braunschweig, der Deutsche Meister von 1967, zurück im Oberhaus. 10 000 Fans bejubelten die Aufstiegshelden bei ihrer Rückkehr ins heimische Stadion. Die offizielle Feier steht noch aus.

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Analyse der Wintertransfers: "Die Bundesliga verliert an Bedeutung"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Großdemo in Moskau: "Die ganze Welt ist gegen Russland"
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"