Eintracht Frankfurt
Bayern-Jäger Nummer eins

02.10.2012 - Bei der Eintracht wird derzeit viel gelacht. Über den sensationellen Saisonstart, den zweiten Tabellenplatz und die 16 Punkte auf dem Konto. Nur bei einem Thema werden die Mienen ernster: Bayern-Jäger Nummer eins will man in Frankfurt nicht sein. Man versucht, bescheiden zu bleiben.

Empfehlungen zum Video
  • Kate und William: Royal Baby Nummer drei ist da
  • Bayern-Niederlagen gegen Real: Mal war's der Schiri, mal die Taktik
  • Kovac-Wechsel: Bobic kritisiert FC Bayern als "unprofessionell"
  • Das Allerletzte des 29. Spieltags: Kein Grund zum Jubeln
  • Bayerns Meistertitel: Heynckes dankt Carlo Ancelotti
  • Emotionaler Rummenigge auf dem Bankett: "Wir hatten Real am Abgrund"
  • Markus Söder am Ziel: Sechs Lektionen für den Erfolg
  • Kalifornien: Taucher filmt Angriff von Weißem Hai
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"