Einwanderer
Der lukrative Trick mit der Gewerbeanmeldung

21.05.2012 - Aus Bulgarien und Rumänien kommen immer mehr Menschen, die in Deutschland offensichtlich nicht nach Arbeit suchen, sondern nach einer Lücke im Sozialgesetz. Die besagt nämlich, dass jeder, der hierzulande ein Gewerbe anmeldet, automatisch Anspruch auf Kindergeld hat. Der Trick ist so simpel, dass man sich wundert, warum Herr Sarrazin noch kein hasserfülltes Buch darüber geschrieben hat. Eine wertfreie Faktenanalyse. (20.05.2012)

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video
  • Einwanderer-Elend: Die neuen "Gastarbeiter"
  • Hütchenspieler-Comeback: Wo ist die Kugel?
  • Skimming (Teil 1): Der virtuelle Bankraub
  • Skimming (2): Den Tätern auf der Spur
  • Finanzkrisen-Folgen: Portugiesen stürmen Schwäbisch Hall
  • Rumänien: Das zweite Leben der Kinder von Cighid
  • Attacke auf Gerichtsflur: "Sag mir, wo Du wohnst!"
  • Seniorenprotest: Betagte Besetzer
  • Diplomaten: Arabische Außenposten im Ausnahmezustand
  • Plagiat-Vorwürfe: Die vermissten Fußnoten des (Dr.) zu Guttenberg
  • Bundespräsident: Die Halbwahrheiten des Christian Wulff
  • Rockerkriminalität: Die Leiche, der Folterkeller, der Hells-Angels-Boss und sein Hund