Eishockey-WM
Finnland siegt, USA verliert

19.05.2017 - Finnland warf überraschend die USA im Viertelfinale raus. Die Skandinavier haben damit das Halbfinale der Eishockey-WM erreicht.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Stürmische See: Haus wird von Riesenwelle geschluckt
  • Wintersturm in den USA: Bombenzyklon legt Ostküste lahm
  • Uno-Resolution: Sicherheitsrat beschließt Waffenruhe in Syrien
  • Albtraum auf Langstreckenflug: Kleinkind schreit acht Stunden lang
  • einestages: Danny: eine deutsch-amerikanische Freundschaft
  • Der Olympia-Tag im Video: Rekorde, Sensationen und Tränen
  • Ausweisung russischer Diplomaten: "Wenn man die Leute ausweist, verliert man die Spur"
  • Eishockey-WM: Kanada steht im Finale
  • Eishockey-WM: Russland holt zum achten Mal Bronze