Eissegeln in Hauptstadtnähe
Mit Windkraft über den Wannsee

17.02.2012 - Auf den Seen rund um die Hauptstadt Berlin hatte der Dauerfrost in den vergangenen Wochen für eine über 20 Zentimeter dicke Eisschicht gesorgt. Optimale Bedingungen für eine eher seltene Freizeitbeschäftigung: Das Eissegeln.

Mehr zu:
Reuters
Empfehlungen zum Video
  • Psychothriller "Berlin Syndrom": Backpacker-Alptraum
  • Kampf gegen Falschparker: Der Verkehrserzieher
  • Vor 20 Jahren: Baustelle Berlin
  • Vor 20 Jahren: Elfenforscher in Berlin
  • Terrorverdächtiger von Berlin: Anis Amri in Mailand erschossen
  • Polizeischutz und Betonblocker: Weihnachtsmarkt in Berlin wiedereröffnet
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Breitscheidplatz Berlin: Flüchtlinge und Berliner singen "We are the World"
  • Lkw-Anschlag in Berlin: Polizei fahndet nach neuem Verdächtigen
  • Thomas de Maizière zum Anschlag in Berlin: "Nicht der Tag, um über Folgen zu diskutieren"
  • Lkw-Attacke in Berlin: Die Ereignisse im Video-Überblick
  • Merkel zu Lkw-Attacke in Berlin: "Besonders schwer zu ertragen, wenn es ein Mensch wäre, der um Asyl gebeten hat"