Mysteriöser Untergang der "El Faro"
Videoaufnahmen von Wrack veröffentlicht

04.01.2016 - Videoaufnahmen aus mehr als 4500 Metern Tiefe zeigen den gesunkenen Frachter "El Faro", bei dessen Untergang alle 33 Menschen an Bord starben. Ermittler erwägen nun eine neue Mission, um ein entscheidendes Wrackteil zu finden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Navy veröffentlicht Video: Russischer Kampfjet bedrängt US-Aufklärer
  • Flugzeugabsturz im Iran: Keine Hoffnung auf Überlebende
  • Zugunglück in Italien: Polizei veröffentlicht Video von Überwachungskamera
  • Polizeivideo: Rund 20 Schüsse auf unbewaffneten Afroamerikaner
  • Polizei-Notrufe vom Amoklauf in Parkland: "Stell dich tot!"
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Sonderzug nach Peking: Kim Jong Uns Reise nach China
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Bombenentschärfung in Berlin: "Sie müssen mit hoher Wahrscheinlichkeit in diese Richtung"
  • "Queen Elizabeth 2" im Ruhestand: Schwimmendes Hotel
  • Prozess gegen Magier: Gericht verrät berühmten Copperfield-Trick