Elektro-Ehe
Daimler steigt bei Tesla ein

19.05.2009 - Der Automobilhersteller Daimler steigt mit knapp zehn Prozent beim amerikanischen Elektro-Sportwagenbauer Tesla ein. Dafür zahlen die Stuttgarter einen zweistelligen Millionen-Betrag, wie Daimler-Forschungsvorstand Thomas Weber in Stuttgart sagte. Eine spätere Aufstockung der Beteiligung sei nicht ausgeschlossen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Elektro-Mobilität: Start-up aus Taiwan will Tesla herausfordern
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Mitten im Eis: Lotse entert fahrendes Containerschiff
  • China: Ein Hochhaus für Schweine
  • Wien: Vier Schwerverletzte nach Messerattacken
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Versteigerung Ferrari 250 GTO: Gebrauchtwagen für 39 Millionen Euro
  • Infento im Test: Ein Dreirad aus dem Metallbaukasten