Elfenbeinküste
Drohnenvideo dokumentiert illegale Rodungen

13.09.2017 - Mit einer Drohne hat die NGO "Mighty Earth" den Marahoue-Nationalpark in der Elfenbeinküste überflogen. Anstelle des dichten Waldes sind dort Siedlungen, Straßen und große Kakao-Plantagen zu sehen - alles illegal errichtet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Drohnenvideo: Haie pflügen durch Fischschwarm
  • Migrationspolitik: USA schicken Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko
  • Wahlkampf 2007: Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt
  • Dramatisches Dashcam-Video: Polizist rettet Baby vor dem Ersticken
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Vier Monate in einer Minute: Vom Bäuchlein zum Sixpack
  • Meeresforschung: Minkwale mit Kameras ausgestattet
  • Drohnenvideo: Der größte Spiegel der Welt
  • Drohnenaufnahmen aus China: Zauberhaft
  • Missouri: Massencrash mit 100 Fahrzeugen
  • US-Präsident Trump: Trennung von Flüchtlingsfamilien beendet
  • 100-Tage-Bilanz der GroKo: "Gibt es noch eine Union in 100 Tagen?"