Absagenflut bei England
Southgate kontert Kritikern

10.11.2017, 14:39 Uhr - Von der Absagenflut einiger Stammspieler zeigt sich Englands Nationaltrainer Gareth Southgate unbeeindruckt. Vor dem Klassiker gegen Deutschland will er sich bei diesem Thema auf keine Diskussionen einlassen. Southgate setzt auf die Jugend, ganz nach dem Vorbild der DFB-Elf.

Empfehlungen zum Video
  • England beeindruckt: "Heute gab es ein Märchen"
  • Southgates Rasselbande: Sterling gegen Deutschland fraglich
  • AfD-Spendenaffäre: Merkel kontert Empörungsrede von Weidel
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Nato-Gipfel: Merkel kontert Trump-Kritik
  • SPD und CSU am Politischen Aschermittwoch: Hustenanfälle und "Linke Spinner"
  • Hoeneß und Rummenigge: Genugtuung nach der Arsenal-Gala
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"