"Er ist talentiert"
Guttenbergs (Nicht-)Comeback

12.12.2011 - Es ist der erste große Auftritt in Europa seit dem Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg von seinen Ämtern in Deutschland. Das CSU-Mitglied stellte in Brüssel eine Initiative für Freiräume im Internet vor.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Greta Gerwigs Tipps: "Handy nehmen, drehen!"
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Neonazi-Treffen in Sachsen: "Man muss die Rechten nicht gewähren lassen"