Italien
Tote und Verletzte bei schwerem Erdbeben nahe Rom

24.08.2016, 08:29 Uhr - Bei einem Erdbeben im Zentrum Italiens sind mindestens sechs Menschen gestorben. Weitere Menschen wurden verletzt oder werden vermisst. Nach Angaben des Bürgermeisters traf es die Provinz Amatrice besonders hart.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Polizei- und Touristenvideos aus Indonesien: Chaos bei Evakuierung nach Erdbeben
  • Virales Video: Imam predigt trotz Erdbeben weiter
  • Vulkanausbruch auf Sizilien: Ätna bebt - Verletzte
  • Alaska: Schweres Erdbeben bei Anchorage
  • Taiwan: Mehrere Tote und über 220 Verletzte nach Erdbeben
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Tsunami in Indonesien: Mehr als 800 Tote
  • Boxkampf an Bord: Australischer Billligflieger muss umkehren
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig
  • Wegen Shutdown: CNN-Moderator startet Spendenaufruf